FORUM > Praktische Fragen

Xanita Motor stellt ab

Autor Inhalt nach unten 
Philip Gyger
01.09.2010 08:54
Hallo zusammen
Ich habe einen Xantia 2.0i 16V mit 133 PS, Jg. 98, Serie 2.

Wenn der Motor warm gelaufen ist und ich ca. über 50 Kilometer fahre stellt der Motor ab. Ab und zu brennt die Kontrolllampe vom Katalysator. Anschliessend kann ich ihn wieder normal starten und problemlos weiter fahren. Das Problem taucht nicht regelmässig auf. Mir ist aufgefallten das er Motor bei warmen Temparaturen früher abstellt und bei kälteren später oder gar nicht. Die Zündkerzen habe ich bereits ersetzt. Könnte es am Luftmengenmesser liegen oder am OT-Geber?
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
humer erich
11.08.2011 06:59
xantia 1,9 TD
Fahre ca 40km und Motor stellt sich ab. Warte halbe Stunde und man kann weiterfahren. Wenn ich den Motor mit Wasserbegiesse (Einspritzdüse die mit Kabel und diese umgebung kann mnn die Fahrt schnell wieder fortsetzen. Motor stehtt wieder und alles beginnt von vorne. Mit Wasser kühlen.)
Meine Farge ist die Einspritzdüse mit dem Kabel Kabutt?
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten