FORUM > Praktische Fragen

Umbau Türgriffe innen, ID20 Bj.70

Autor Inhalt nach unten 
Dr. Paul Rajakovics
29.08.2011 16:42
Hallo,
fast jeder kennt das Problem abbröckelndes Chroms an den innenliegenden Türgriffen. Vor einigen Jahren fand ich Ersatz aus einer neueren DS, kann abersether jene Tür nicht mehr versperren (rechts hinten). Wer weiß, wie man den Bolzen bzw. den Hebel herausbekommt um den älteren (kurzen) wieder einzubauen. Ein mir nicht mehr bekannter DS - Fahrer behauptete, dies wäre ganz einfach und ginge ohne ausbohren (was meist recht mühsam und risikoreich verlaufen kann..) Wer hat einen Tip oder Link.
Beste Grüße aus Wien
Paul
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Paul Rajakovics
04.01.2012 18:54
Hallo,
leider gibt es für mein Anliegen keine brauchbare Lösung und möchte dies auch der Vollständigkeit halber hier posten. - Habe daher mir entsprechenden Ersatz (Türgriff bis Bj 71) organisiert.
Beste Grüße und ein Gutes 2012
Paul
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Jovanovic
29.03.2016 15:24
Als ich da die Türgriffe bei mir ausgetauscht habe, da haben wir auch Schlüsse ausgebaut und gleich zu einen http://schluesseldienst-zwickau.de vorbeigebracht wo die durch geputzt und eingeölt worden sind aber mit der Montage habe ich keine Probleme gehabt. Was nicht passt, kann immerhin nachgeschliffen werden.
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Heller
20.06.2016 15:47
Da kann Jovanovic recht haben, wenn man da etwas umbauen sollte und selbst nicht ganz mit Schlosserei klarkommt, könnte man entweder bei einem Mechaniker oder Schlosser wie die http://cottbusser-schluesseldienst.de/ mit Metallbau und Türen täglich zu tu haben. Da würde ich vorher aber anrufen, und nachfragen, ob die da Dir helfen können, aber auf jedem Fall kannst Du mit denen ein Termin ausmachen. Wenn da ein Ersatzteil nachgemacht sein muss, werden die es sicher auch Schafen können.
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten