FORUM > Kleinanzeigen

Citroen DS gesucht

Autor Inhalt nach unten 
Alain Juillard
24.04.2004 15:32
salut zusammen

ich bin architekturstudent aus BERN und auf der suche nach einem günstigen und pflegeleichten citroen ds. meine vorzugsfarben wären schwarz oder weiss, bin aber nicht von bunttönen abgeneigt.
falls sich jemand 'gerne' von seinem ds trennen möchte oder muss, bei mir wäre er in besten händen.
meldet euch per mail. bitte nicht im fachjargon schreiben - mein hobby gehört nicht dem auto...


herr
alain juillard
ländlistrasse 80
3047 bremgarten bei bern
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Alain Juillard
24.04.2004 15:34
hier noch meine e-mail:
juillard@freesurf.ch
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Andreas Schreyer
26.04.2004 14:03
Salut Alain

Hast Du Dich bereits in die Materie vertieft (z.B. ID vs. DS, Anschaffungskosten etc.) oder mit anderen Worten: Kannst Du etwas mit Erfahrungen eines Studenten, welcher sich mit dem Kauf einer DS finanziell etwas übernommen hat, etwas anfangen? ;o)

Gruess, Ändu
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Alain Juillard
26.04.2004 18:42
salut ändu

sie muss fahrtauglich und auf ch-strassen zulässig sein. weiter darf sie mich nicht mehr als 5'000 CHF kosten.
auf e-bay habe ich bereits angebote gesehen - dies zu meiner vertiefung in die materie...

GrA
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Andreas Schreyer
27.04.2004 08:42
Salut Alain

Die Experten mögen mich korrigieren, aber mit dieser Preisvorstellung liegst Du eher im Bereich der ID. Die ID hat praktisch dasselbe äussere Erscheinungsbild wie die DS, kommt aber technisch \'abgespeckt\' daher. Oder vereinfacht gesagt: Die ID ist weniger kompliziert und somit auch weniger anfällig und wird daher einem Anfänger als erstes empfohlen (um sich wie in meinem Fall nicht daran zu halten ;o). Sie kam auf den Markt, als Citroen erkannte, dass das Publikum relativ skeptisch auf die DS mit all ihren technischen Raffinessen reagierte. Es ist realistischer, eine ID zu finden, die Deinen Preisvorstellungen entspricht und zudem in einem vertrauenswürdigen Zustand ist (wenn auch nicht restauriert). Eine gut erhaltene DS ist deutlich teurer, wobei es drauf ankommt, was man unter \'gut erhalten\' versteht. Aber für uns Anfänger, die technisch noch kaum eine Ahnung haben, darf das Fahrzeug natürlich nicht im Bastlerzustand sein.
Auf ebay stöbere ich auch regelmässig die DS-Angebote durch, aber nur, um die Bilder anzuschauen ;o). Da sich die meisten Fahrzeuge in Deutschland befinden, ist eine Besichtigung eher mühsam und zudem müssen die Papiere umgeschrieben werden etc. Ausserdem macht eine Besichtigung als Laie kaum Sinn. Es sollte idealerweise ein Experte dabei sein (ich wurde hier beim Club fündig ;o). Alles Gründe, wieso ein Fahrzeug aus der CH definitiv einfacher wäre!!

Da ich täglich in Bern (Bümpliz) bin, können wir uns nach Feierabend gerne mal treffen. Sofern das Wetter in Ordnung ist, bin ich bei diesen Temperaturen eigentlich immer mit der DS unterwegs. So kriegst Du mal einen ersten Eindruck und wir können ein bisschen quatschen. Melde Dich, wenn Du willst (andreas.schreyer#bernabiotech.com -> # durch @ ersetzen).

Gruess, Ändu
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Müller Patrick
09.12.2007 00:32
versuche auf diesem weg meinem bubentraum ein stück näher zu kommen.
suche eine DS (oder ID) in guten zustand. Preisvorstellung bis 20óooFr.
bitte um offerten an meine email (info@schulprobleme.ch), foto wäre super.
bin auch dankbar für tips, wo ich fündig werden könnte.
dank und gruss P.Müller
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Jürg
09.12.2007 08:49
Versuchs doch mal bei autoscout24.ch..
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten